Wir spielen (leider nicht) :-(

Das Kleine Theater Sandesneben e.V.

präsentiert

 

Tage wie dieser

 

Komödie in zwei Akten von

Klaus Mitschke

 

Zum Inhalt:

 

Einen gemütlichen Fernsehabend hat sich Sarah ganz anders vorgestellt: Während ihre beste Freundin in aller Ruhe für eine Sexhotline telefoniert, erinnert ihre Mutter sie ständig an ihr Single-Dasein. Dann taucht auch noch der neue Nachbar auf, der sich versehentlich ausgesperrt und seine Wohnung in Brand gesteckt hat. Aber wer weiß, ob sich der Abend nicht doch noch zu Sarahs Zufriedenheit entwickelt...

 

Es spielen:

 

Sarah Neuhaus ......……...……......................................Susann Molter

Daniel Siedkötter …………….....................................…... Jan Roetting

Melissa Struwe ……................................................… Barbara Hergert

Beate Neuhaus .................................................................... Anne Suer

 

Regie .......................................................................... Barbara Hergert

Souffleuse ........................................................................ Helga Köster

Bühnenbild ................... Kleines Theater Sandesneben e.V. & Freunde

Technik (Ton-, Licht- und Video) .............. Jan Roetting, Media Service

Kasse .............................................................................. Hannes Suer

Liebe Freundinnen und Freunde des Kleinen Theater Sandesneben e.V,

angesichts der anhaltenden Coronakrise, von der auch Schleswig-Holstein nicht verschont geblieben ist, wurden wir von der Gemeinde dazu angehalten, zu überprüfen, ob wir die Durchführung unserer Veranstaltung zu diesem Zeitpunkt für notwendig halten. Aus diesem Grund haben wir uns zu Ihrer und unserer Sicherheit schweren Herzens dazu entschlossen, alle Aufführungen unseres Stückes „Tage wie dieser“ vorsorglich abzusagen. Mit einer Zuschauerkapazität von weit unter 1.000 sind unsere Aufführungen zwar keine Großveranstaltungen, doch die Bestuhlung des Publikumsraumes in unseren Aufführungsorten (Lauenburger Hof, Sandesneben - Kornboden, Schönberg sowie dem Gemeindehaus in Ritzerau) lassen keine Distanz von 1,50m oder mehr zwischen den Gästen zu, was eine Übertragung von Viren durchaus möglich macht. Das möchten wir nicht!

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Bleiben Sie gesund!
Kleines Theater Sandesneben e.V.

Angaben zu unseren Aufführungsorten finden Sie/findet ihr >>> HIER <<<

Telefonische Kartenbestellung möglich!

KEINE Sitzplatzreservierung! Bitte erscheinen Sie rechtzeitig zu den jeweiligen Aufführungen!

Einlass ist i.d.R. ca. 2 Stunden vor Aufführungsbeginn!

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

 

Tel. 04534 8516 (Anne Suer)

Sie sind Besucher Nr.Besucherzaehler