Wir spielen wieder ! (Corona Edition)

Liebe Freundinnen und Freunde des Kleinen Theater Sandesneben e.V,

angesichts der anhaltenden Coronakrise, von der auch Schleswig-Holstein nicht verschont geblieben ist, wurden wir von der Gemeinde dazu angehalten, zu überprüfen, ob wir die Durchführung unserer Veranstaltung zu diesem Zeitpunkt für notwendig halten.

Nach Absprache mit der Gemeinde Sandesneben dürfen wir Ihnen und euch nun bekanntgeben, daß wir wieder spielen dürfen - unter neuen Bedingungen. Zu diesen Bedingungen zählen u.a.

- maximal 50 Zuschauer pro Vorstellung

- den Zuschauern werden feste Plätze zugewiesen, dh. KEINE freie Platzwahl

- Kontaktdaten MÜSSEN beim Betreten des Saals am Einlass hinterlegt werden, so das wir ggfls. Kontakt zu den Gästen aufnehmen können im Falle einer Nachverfolgung

Die neuen Termine für unsere Aufführungen stehen jetzt fest und können im Menü unter "Termine" eingesehen werden. Es werden jedoch nur Aufführungen im Lauenburger Hof in Sandesneben stattfinden.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und freuen uns Sie unter diesen neuen Bedingungen zu der einen oder anderen Aufführung begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!
Kleines Theater Sandesneben e.V.

 

Hast auch du Lust auf Theater?

 

Willst du auch einmal auf die Bretter, die die Welt bedeuten?

 Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Mitspielern.

Wenn du Lust und Zeit hast,

dann melde dich doch einfach bei uns.

Wir suchen ebenfalls Helfer für den Transport

und den Aufbau der Kulissen.

Auch "Technik Freaks" werden gesucht,

die beim Auf-/Abbau der gesamten

Technik mithelfen möchten.

 

 

 

Tel. 04534 8516 (Anne Suer)

Technik Jan Roetting, Tel. 04536 9979888

Die Darsteller aus unserem Theaterstück aus 2019 "Boeing Boeing" (von links nach rechts):

Barbara Hergert (Judith), Andreas Scharbau (Robert), Monika Cantzler (Janet),

Jan Roetting (Bernhard), Susann Molter (Jaqueline). Vorne: Anne Suer (Hertha) und unsere Souffleuse Helga Köster

Sie sind Besucher Nr.Besucherzaehler